Stahlleitungs- und Großrohre

Stahlleitungs- und Großrohre

Nahtlose und geschweißte Stahlleitungsrohre

Gasleitungen aus geschweißten Stahlrohren mit zulässigen Betriebdrücken bis 16 bar (Anforderungen an Rohrleitungsteile) EN 10208-1 (DIN 2470 Teil 1)
Werkstoff nach (DIN 1626) Neuausgabe EN 10217-1
Abmessungen nach EN 10220
mit V-Naht
Außendurchmesser von 33,7 bis 2220 mm
Wanddicken von 2,6 bis 12,5 mm
Außendurchmesser von 33,7 bis 76,1 mm
Wanddicken von 3,6 bis 4,5 mm
Zeugnis Nach EN 10204


nach API Standard API 5L

Nahtlose Leitungsrohre gemäß API Std. 5L Grad B und Grade X 42, C = max. 0,22 % (C-eq. = max. 0,41 % gemäß langer Formel), abgedrückt gemäß Norm, mit ertsabnahmeprüfzeugnis gemäß DIN EN 10204, ab 2″ Außendurchmesser, mit abgeschrägten Enden und mit Schmelznummer gestempelt. Bis einschließlich 2 ½“ Außendurchmesser in Längen von 4-7 m, ab 3″ in Längen von 7-14 m.

Großrohre

Großrohre sind up-, längs- und spiralnahtgeschweißte Stahlleitungsrohre.

Sie werden nach allen für den Stahlleitungsrohrbereich gültigen Normen hergestellt und geliefert.

Ausführung innen und außen rohschwarz,
weitere Bearbeitung oder Isolierung nach Kundenwunsch
Außendurchmesser von 559 bis 1620 mm (nach Vereinbarung bis 2220)
Wanddicken von 4,5 bis 40 mm
Zeugnis nach EN 10204