Nahtlose Präzisionsstahlrohre

Kaltgezogene Rohre mit eingeengten Toleranzen und gleichmäßiger Oberfläche in blanker bis geglühter Ausführung

Präzisionsstahlrohre

Nahtlose Präzisionsstahlrohre mit besonderer Maßgenauigkeit

EN 10305-1 Nahtlose gezogene Präzisionsstahlrohre mit besonderer
nach alter DIN 2391 Maßgenauigkeit
Werkstoff E235 / E355, Gütegrade C / SR / N
Abmessungsprogramm nach EN 10305-1 Teil 1, Nahtlose Präzisionsstahlrohre mit besonderer Maßgenauigkeit
Außendurchmesser von 2 bis 380 mm
Wanddicken von 0,2 bis 50 mm, Toleranzen auf Anfrage
Zeugnis nach EN 10204

In der Norm nicht enthaltende Abmessungen und Güten auf Anfrage

Unterschiede EN 10305-1 zur DIN 2391-1 und 2391-2

Sachverhalt DIN-Regelung EN-Regelung
Eigenschaften Maßgenauigkeit, gute Oberflächenbeschaffenheit, definierte mechanische Eigenschaften Genau definierte Grenzabmaße,

festgelegte Oberflächenrauheit

Gütegrad A (Standard)

C (Sonderanforderungen)

entfällt
Bezeichnung der Lieferzustände BK zugblank hart

BKW zugblank weich

BKS spannungsarm geglüht

GBK geglüht

NBK normalgeglüht

+C

+LC

+SR

+A

+N

Werkstoffe In der Norm aufgeführt:

- St30Si

- St30Al

- St35

- St45

- St52

andere Werkstoffe nach DIN 17100

als Gütegrad C spezifizierbar

In der Norm aufgeführt:

- nicht mehr genormt

- E215

- E235

- Jetzt als E255 im Anhang A

- E355

Anhang A: weitere 12 Werkstoffe, die im Streckengeschäft von Relevanz sind

Chemische Analyse

Standardgüten

In % St30Al St35 St52

C max 0,10 0,17 0,22

Si max 0,05 0,35 0,55

Mn <=0,55 >=0,40 <=1,60

P max 0,025 0,025 0,025

S max 0,025 0,025 0,025

Al min – - -

In % E215 E235 E355

C max 0,10 0,17 0,22

Si max 0,05 0,35 0,55

Mn 0,70 1,20 1,60

P max 0,025 0,025 0,025

S max 0,025 0,025 0,025

Al max 0,025 – -

Mechanische Werte Standardgüten In den drei Grundgüten St30Al, St35 und St52 bis auf minimale Anpassungen der Zugfestigkeit bei NBK übereinstimmend
Oberflächenrauheit Innen u. außen <=6,3 µ Innen u. außen <=4µ für +C u. +LC

Außen <=4µ für +SR,+A u. +N

Genormte Abmessungen Übereinstimmendes Abmessungsprogramm von 4 x 0,5 mm bis 260 x 25 mm mit identischen Toleranzen nach DIN und EN für Außen- u. Innendurchmesser
Geradheit ReH <=500 N/mm² max 2,5:1000

ReH > 500 N/mm² max 3:1000

ReH <=500N/mm² max 1,5:1000

ReH > 500N/mm² max 2:1000

Kennzeichnung Keine auf dem Rohr; Bundetikett Keine auf dem Rohr; Bundetikett
Zeugnis Gütegrad A – i.d.R. WZ 2.2

Gütegrad C – i.d.R. APZ 3.1B

WZ 2.2; optitional APZ 3.1, 3.1A oder 3.1C